Neue Schweizer Meister 2022!

(11.09.2022)

In Bulle, von 9. bis 11. September

 

Ein sehr schönes Wochenende mit vielen Spielen in allen Kategorien. Der Regen verzögerte die ersten Spiele am Donnerstag und Freitag leicht, um dann an einem wunderbar sonnigen Sonntag die Finalspiele auszutragen.

 

Insgesamt traten 22 Spieler gegeneinander an, immer mit Fairplay und Herzlichkeit, aber dennoch mit viel Entschlossenheit.

 

Ohne grosse Überraschung wurde Nalani Buob zum sechsten Mal Schweizer Meisterin, und bei den Männern gewann Raphaël Gremion zum neunten Mal in der Liga A. Diese tollen Leistungen zeigen, dass sie immer noch auf höchstem Niveau spielen!

 

Nalani und Raphaël haben auch das Doppel zusammen gewonnen.

 

Zwei weitere Spieler haben sich zum ersten Mal bei den Schweizer Meisterschaften hervorgetan. Es sind Roger Baumann, der den Titel in der Kategorie Senioren gewinnt, und Giuliano Carnovali, der sich in der Liga B durchsetzt. Beide Spieler zeigen eine gute Entwicklung in ihren Spielstärken, was für die kommenden Jahre spannende Auseinandersetzungen verspricht.

 

Fotos


Dateien:

Résultats CS Bulle 2022.pdf